• Rosenbogen ab 19,90 €
  • Versand 4,90 €
  • Hotline: +49 (0) 5232 69 899 0

Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an (kann in einzelnen Ländern abweichen). Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus:

Vorkasse

Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung unter Angabe Ihrer Bestellnummer oder Kundennummer auf unser Konto:

Bank Austria
CLP Trading GmbH
Kontonummer: 51574 009 818
BLZ: 12000

IBAN: AT75 1200 0515 7400 9818

BIC:    BKAUATWW

Sobald der Zahlungseingang von uns gebucht wird, werden die Waren umgehend versendet.

per Lastschrift bezahlen

Die Zahlungsart "Lastschrift" ist bis zu einem Maximalbetrag von 2.500 € pro Bestellung wählbar.

Sie geben Ihre Kontodaten in unser Bestellformular ein und wir ziehen den Rechnungsbetrag mit Versand der Ware ein. Unser Zahlungssystem ist sicher und geprüft. Diese Zahlungsmöglichkeit können Sie risikofrei nutzen.

Sofortüberweisung

Aufgrund der Bankenunabhängigkeit deckt Sofortüberweisung inzwischen ca. 99% aller Banken in Deutschland ab und ist damit für nahezu jeden Kunden nutzbar, der über ein für Onlinebanking freigeschaltetes Girokonto verfügt. Auch in Österreich ist Sofortüberweisung verfügbar.

So funktioniert´s:

Wählt ein Kunde die Zahlart Sofortüberweisung aus, wird er über eine gesicherte Verbindung auf das überweisungsformular der Payment Network AG geleitet, welches bereits den Kaufbetrag enthält. Nach Eingabe von Bankleitzahl und Kontonummer gibt der Kunde seine Onlinebanking-Daten bzw. seinen PIN ein und bestätigt die Zahlung mit einer TAN. Die Daten werden an das Kreditinstitut des Kunden weitergeleitet und der Händler erhält sofort eine Bestätigung, ob die Zahlung erfolgreich durchgeführt wurde.

PayPal

Das PayPal-Konto ist ein virtuelles Konto: Die Identität des PayPal-Kontos wird durch die E-Mail-Adresse des PayPal-Mitglieds definiert, es gibt also keine eigene Kontonummer. Mit dem Konto können Zahlungen an Dritte ausgeführt und Zahlungen von Dritten empfangen werden. Dabei fungiert PayPal als Zwischenhändler für den Transfer. PayPal übernimmt nicht die Funktion eines Treuhänders. D. h. es wird lediglich die Zahlungsabwicklung übernommen und ist unabhängig von der Leistungserbringung durch den Verkäufer.

Ein elementarer Vorteil von PayPal – wie auch von anderen Micropayment-Systemen – ist es, dass via PayPal getätigte Zahlungen sofort dem Zahlungsempfänger gutgeschrieben werden und somit beispielsweise die sonst übliche Bankenlaufzeit einer Überweisung entfällt. Im Versandhandel oder bei eBay getätigte Käufe können somit sehr schnell bezahlt werden. Damit verkürzt sich die Lieferzeit, sofern der Verkäufer die Ware zeitnah nach dem Zahlungseingang versendet.

PayPal-Mitglieder müssen sich mit ihren persönlichen Daten und Kontodaten registrieren und die Verifizierung der angegebenen Daten abwarten. Dazu führt PayPal eine Testüberweisung auf das angegebene Konto aus.

Danach können PayPal-Mitglieder Geld an jede beliebige E-Mail-Adresse in den unterstützten Ländern senden. Hat der Besitzer der E-Mail-Adresse kein PayPal-Konto, so wird er von PayPal per E-Mail benachrichtigt, dass unter dieser E-Mail-Adresse eine Zahlung eingegangen ist. Damit er über den gesendeten Betrag verfügen kann, muss der Zahlungsempfänger bei PayPal registriert sein oder sich als neues Mitglied registrieren

Giropay

Giropay ist ein Produkt, das aus einem Gemeinschaftsprojekt der Postbank, der Sparkassen-Finanzgruppe und der IT-Dienstleister der Volksbanken Raiffeisenbanken entstanden ist und seitdem von immer mehr Kreditinstituten akzeptiert wird. Millionen von Kunden mit einem für Onlinebanking freigeschalteten Girokonto können giropay bereits problemlos nutzen.

So funktioniert´s:

Zahlen Sie per giropay, werden SIe automatisch auf die Onlinebanking-Seite des entsprechenden Kreditinstitutes weitergeleitet. Nach Eingabe der Kontonummer und des PIN wird eine vorausgefüllte und unveränderbare Überweisung geöffnet, welche nur noch durch Eingabe einer TAN ausgeführt werden muss. So wird der Betrag in Echtzeit überwiesen. Die Bank übermittelt dem Händler den Transaktionsstatus, also ob die Zahlung erfolgreich durchgeführt wurde. Die Leistungserbringung kann also sofort erfolgen.

Kreditkarte

Die Kreditkarte ist die weltweit am häufigsten genutzte Zahlart für den bargeldlosen Zahlungsverkehr und zeichnet sich insbesondere durch die internationale Akzeptanz aus. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.

Rechnung

Nur für Schulen, Behörden und im Handelsregister eingetragene Unternehmen nach Prüfung.

Nachnahme

Bitte halten Sie den Rechnungsbetrag bereit; der Zusteller kassiert bei Lieferung in bar (keine Schecks). Bei Nachnahme fallen zusätzlich 9,90 EUR Nachnahmegebühren an, die mit in dem Gesamtrechnungsbetrag resp. den Versandkosten enthalten sind.